Light on Asana – mit Julia Wenisch

Yoga Workshop jeden ersten Sonntag im Monat jeweils 10:30 – 12:20 Uhr

Logo Yoga Workshop mit Julia Wenisch

Kursleitung: Julia Wenisch
Termine und Stellungsgruppen:

  • Sonntag 01. November 2020–> Rückbeugen – sorry ausgebucht –> Warteliste studio@yogaflows-freising.de
  • Sonntag 06. Dezember 2020–> Vorbeugen
  • Sonntag 03. Januar 2021–> Umkehrhaltungen

Deine Investition je Workshop: 25,00 EUR

Kursprogramm:

Eine Yogaklasse im Workshop Format, in der wir uns dem Alignment, also der Ausrichtung der Asanas und den sogenannten Stellungsgruppen genauer widmen.
An jedem ersten Sonntag im Monat richten wir sozusagen einen Spot auf eine bestimmte Stellungsgruppe, ein „light on Asana“ : Stehhaltungen, Rückbeugen, Vorbeugen, Umkehrhaltungen, Stützpostionen, hip-openeres, Core-Stabilität oder auch einfach ´mal eine bestimmten Asana und deren Varianten.
Du erfährst und erlebst in den …

Hier klicken für weiter ausführliche Kursinfos –>

… Übungen welche Gemeinsamkeiten die Asanas einer Stellungsgruppe haben. Wir wollen so auf ganz spielerische Art Stellungsgruppen & Asanas genauer anschauen & üben, denn dafür ist in einer „klassischen“ Yogastunde oft nicht genügend Zeit.
Ziel ist es, dass du die richtige Ausrichtung in deinem Körper noch besser wahrnimmst und für deinen individuellen Körper findest. Mit diesem Wissen und Spüren fühlst du dich in deiner Yogapraxis und in den Yogastunden dann noch wohler. Auch in dieser besonderen Yogaklasse gibt es zum Ende natürlich ein entspannendes Shavasana.
Für alle die ihre Yogapraxis erweitern und verfeinern wollen.
Wir freuen uns sehr auf dich !

Ob bewusst oder unbewusst: Yoga dient uns als Tool unsere Welt zu entdecken. Eine anatomisch korrekte Ausrichtung in den einzelnen Asanas in Verbindung mit unserem Atem schafft Raum, uns selbst zu besser zu verstehen und in unserem Körper anzukommen. In einem offenen, gestärkten Körper kann unsere innere Energie frei fließen und wir fühlen uns leichter und glücklicher.
Mein Unterricht möchte Euch genau das geben: eine stärkende, fließende Sequenz um euch und eurem Körper ein Stück näher zu kommen. Eine anatomisch korrekte Ausrichtung liegt mir ebenso am Herzen, wie Leichtigkeit durch unseren Atem in herausfordernden Asanas zu schaffen. Auch möchte ich mit Euch meine große Liebe zur Philosophie und Meditation teilen um die körperliche Praxis mit der mentalen Praxis abzurunden.

Jetzt Anmelden



Hatha Yoga Basics – Krankenkassen zertifiziert – mit Anja Vogelmann

Logo-Anja-Vogelmann-Hatha-Yoga

Kursleitung: Anja Vogelmann
Termine:
10 Kurseinheiten
jeweils Freitag 17:00 – 18:15 Uhr
11.09.2020 – 20.11.2020
(außer 02.10.2020)
Deine Investition: 155,00 EUR

Ein ganz besonderer Service bei diesem krankenkassenzertifizierten Kurs ist, dass wir diesen auch Online Live via Zoom übertragen. Das heißt, du kannst den Kurs in Präsenz-Yogastunden im Studio besuchen oder live via Zoom von zuhause aus teilnehmen. Zudem steht dieser Kurs auch allen Kursteilnehmern nach der Stunde weiterhin über den Zeitraum der Kursdauer bis Anfang Oktober online zur Verfügung – so kannst du Stunden entweder nachholen bzw nochmals üben, sooft du möchtest!

In diesem krankenkassenzertifizierten Basic Kurs erlernst du die Grundlagen des Hatha Yoga. Dabei erhältst du ….

Hier klicken für weiter ausführliche Kursinfos –>

viele Möglichkeiten für deinen eigenen Körper geeignete, angepasste Haltungen zu finden und deine Gesundheit optimal zu fördern.

Der Grundlagenkurs orientiert sich in jeder Yogastunde an einer bestimmten Übungsabfolge:
Du erlernst und übst den Sonnengruß, Surya Namaskar und Varianten davon. Diese im Atemrhythmus fließende Bewegungsabfolge wärmt den Körper angenehm auf und bereitet auf weitere Yogapositionen vor.

Du erlernst und übst die Grundhaltungen des Hatha Yoga. Varianten, die dabei gezeigt und geübt werden, helfen individuelle Anpassungen für den eigenen Körper zu finden und dich gesund auszurichten.

Jede Yogastunde hat einen bestimmten Fokus – sowohl auf einer physischen Ebene, als auch im „energetischen“, emotionalen Sinne. Dieser besondere Aspekt begleitet dich – wie ein roter Faden – durch die Stunde. Auf einer körperlichen Ebene werden z.B. verspannte Körperpartien wieder entspannt und gekräftigt, Stabilität und Balance gefördert. Dies lässt dich darüberhinaus auch wieder neue mentale Kraft finden.
Der zentrierende, entspannende und meditative Aspekt des Yoga findet ebenfalls genügend Raum , z.B. durch „Techniken“ der Achtsamkeit, Atemübungen und Meditation. Dadurch erhältst du eine Tool zur Stressreduktion & Stressbewältigung.
Shavasana – die tiefe Schlussentspannung – hilft zur Ruhe zu kommen, der Körper kann die Wohltaten der Yogastunde und die gewonnenen Impulse aus der Yogapraxis integrieren.

Diese Stunde ist hervorragend für Einsteiger und Anfänger geeignet, aber auch für alle Übenden, die zurück zu den Wurzeln, also “back to the roots“ möchten, um noch einmal ganz präzise die eigene Yogapraxis zu erfahren und zu entwickeln.Du erhältst viele Anregungen, wie du Yoga in deinen Alltag integrieren kannst.
Der Kurs ist krankenkassenzertifiziert, du erhältst bis zu 80% der Kursgebühr von deiner Krankenkasse erstattet (bitte bei deiner KK nachfragen).

Dazu ist die Teilnahme an mindestens 8 von 10 Kursterminen notwendig (Präsenz – oder Online Yoga)

Anja
Anja Vogelmann

Anja Vogelmann ist Physiotherapeutin und zertifizierte Yogalehrerin. Sie wurde bei Dr. Ronald Steiner in Ashtanga Yoga Innovation über 500 h ausgebildet. Erfahrungen aus ihrer eigenen langjährigen Yogapraxis und als Yogalehrerin fließen ebenso in ihre klar strukturierten und mit viel Freude & Herz unterrichteten Yogastunden ein, wie ihr fundiertes Wissen aus vielen Aus- und Weiterbildungen im Bereich Hatha Yoga und Körperarbeit.

– SORRY DER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT UND GESTARTET –
Wir planen bereits den nächsten Kursblock. Bei Interesse kurze mail an: studio@yogaflows-freising.de Wir werden Dich dann informieren, wenn der nächste Kursblock mit Anja buchbar ist.


„Inside Flow“ – mit Julia Meyer

Zweiteiliger Workshop:
1. Teil „know how to flow“
2. Teil „Inside Flow“


Kursleitung: Julia Meyer
Termin: Sonntag 13. Dezember 2020 – 10:00 – 13.00 Uhr
Teil 1 „know how to flow“ 10.00 – 11.15 Uhr
kleine Pause
Teil 2 „Inside Flow“ 11.30 – 13.00 Uhr
Deine Investition: early bird bei Anmeldung bis 14.November: 50,00 EUR
danach: 56,00 EUR

Workshopbeschreibung:

 

Teil 1 ist der perfekte Einstieg in die Welt des Inside Flow ! Denn im ersten Teil des Workshops erhältst du das Wissen zu den typischen Asanas des Inside Flow Yoga, wie Kobrawelle, Wild Thing, Skandasana & Co.
Du übst Schritt für Schritt die richtige Ausrichtung und erlernst die Grundtechnik der Vinyasa Flow Praxis. Auch wenn du bereits Erfahrung mit Inside Flow hast, kannst du hier dein Alignment und deine Technik verfeinern.
Übe die fließenden Übergänge zwischen ..

Hier klicken für weiter ausführliche Kursinfos –>

den Asanas und lasse dich vom Takt der Musik durch die Yogasequenz tragen. Du erlernst und verfeinerst, dich „on beat“ zu bewegen und entdeckst die Symbiose aus Bewegung, Atmung und Musik.

In Teil 2 erwartet dich dann eine wunderschöne Vinyasa Flow Choreographie. Zu moderner Musik wird eine Choreographie mit Asanas aufgebaut, bei der jede Ein- bzw. Ausatmung in eine neue Körperbewegung führt. Die Choreographie wird also „on beat“ unterrichtet, genau abgestimmt auf ein ausgewähltes, modernes Musikstück.
Lasse dich vom Takt der Musik durch die Sequenzen tragen. Die Musik schafft die Verbindung zu deiner inneren Welt und bringt alles in einen Fluss: deine Bewegung, deine Atmung, deinen Körper, dein Herz – dein Yoga !
Für alle die bereits mit Begeisterung in Julia´s Workshops dabei waren: es wird natürlich ein neuer Inside Flow sein 🙂

Julia Meyer

Julia ist vielseitig ausgebildete Personal Trainerin, Yoga Lehrerin und ehemalige Profi Tänzerin aus München.

Ganz nach dem Motto „Man muss dem Körper etwas Gutes tun, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen“ verfolgt Julia in all ihrer Arbeit ein ganzheitliches Konzept. Dabei spielen nicht nur der Körper, sondern auch der Geist und die Seele eine große Rolle.

Ihre Liebe zu Musik und ihre Leidenschaft zu fließenden Bewegung wird auch in ihren Yoga Stunden deutlich. Ein Mix aus dynamischen Bewegungen verpackt in herausfordernden, dennoch harmonischen Flows – umrahmt von moderner Musik, die eine Verbindung zur inneren Welt schafft und dazu einlädt, sich mental fallen zu lassen.
Damit alles im Flow bleibt : die Bewegung, der Atem, der Körper, der Geist und die Seele.

„Mir ist wichtig, dass mein Yoga Unterricht meinen Teilnehmern nicht nur während der Zeit auf der Matte Freude bereitet und sie mit sich selbst in Einklang bringt, sondern mein Unterricht soll sie auch in ihrem alltäglichen Leben bereichern.
Ich freue mich, wenn ich meine Teilnehmer dazu inspirieren kann, mutig zu sein das zu tun, was ihr Herz ihnen sagt um zu ihrem „eigenen Flow“ zu finden.
Denn wenn das Herz zufrieden ist, ist nicht nur der Körper gesund, sondern auch der Geist entspannt und die Seele glücklich.“

Zertifizierte Personal Trainerin I Hatha und Vinyasa Yoga Lehrerin I Inside Flow Yoga Lehrerin, Ausgebildung bei Young Ho Kim I TRX Yoga I zertifizierte Ernährungsberaterin I Mastertrainerin für bodyART® I Gesundheitsberaterin I dipl. Tanzpädagogin und Bühnentänzerin

Mehr Infos findest du auf www.flow-and-grow.com


Jetzt Anmelden


Aerial Yoga Workshop – mit Renate Uschold


Kursleitung: Renate Uschold
Termin:
Sonntag 10. Januar 2021
10:30 – 12.45 Uhr
Deine Investition: 49,00 EUR

Kursprogramm:

 

  • 10:30 – 11:30 Uhr – „Aerial warm up & Aerial Stretch“
  • 11:30 – 11:45 Uhr – Pause
  • 11:45 – 12:45 Uhr – „Balance, Kräftigung & Elastizität“

Im Aerial warm-up bereitest du dich auf die Sequenz im Tuch vor und wärmst den Körper angenehm auf. Das Aerial Tuch unterstützt uns dann Yogasanas – der Schwerkraft enthoben – leichter auszuführen & in Streches wieder Länge und Raum in Wirbelsäule und im gesamten faszialen Netz zu finden. Du entdeckst die Freude am Schwingen …

Hier klicken für weiter ausführliche Kursinfos –>

„Aerial warm up & Aerial Strech“
„Balance, Kräftigung & Elastizität“
Aufbauend auf den ersten Teil werden in der zweiten Sequenz fortführende Übungen im Tuch geübt, die die körperliche Elastizität fördern, Kraft aufbauen und dein Gefühl für Balance stärken, erste „akrobatische Tricks“ werden geübt. Die Schlußentspannung, schwebend, eingehüllt ins Tuch, ist eine Wohltat für Körper & Geist.

Du erhältst ein frisch gewaschenes Tuch und es wird keinen Teilnehmer/innen Wechsel geben, das Tuch ist also DEIN Tuch für diesen Tag 🙂
Im Tuch üben wir selbstverständlich ohne „Mund-Nasenschutz“.
Bitte bringe dir ein eigenes Getränk mit, vielen Dank.

Yogaerfahrung oder Grundkenntnissen in Aerial Yoga sind für die Teilnahme vorteilhaft.

Renate Uschold

Renate Uschold ist seit 30 Jahren hauptberuflich Kursleiterin. Im Fitnessbereich mit Aerobic, Step und Gymnastik begonnen, mit Tanz – Jazztanz, Ballett & HipHop – weitergemacht, ist Renate vor über 18 Jahren über Pilates beim Yoga im wahrsten Sinne des Worte angekommen.

Vor 10 Jahren kam das Slingstraining dazu und vor 8 Jahren Aerial Yoga, das Renate ganz besonders liebt und schätzt: die Kräftigung im Tuch, das Trainieren des tiefen Bindegewebes, aber auch die zahlreichen spielerischen Möglichkeiten, die das Tuch bietet und die geradezu kindliche Freude, die wir beim Üben im Tuch erleben können.

Renate ist einfach ein „Kind der Bewegung“, sie interessiert sich mit großer Leidenschaft für Bewegung in allen Facetten und Nuancen und aktuell bildet sie sich im Acro-Yoga weiter. Zu ihren fundierten Yoga Ausbildungen hat sie sich in den letzten 30 Jahren in über 500 Workshops und Fortbildungen zu den verschiedensten Themen in Yoga und Bewegung weiterentwickelt.


Jetzt Anmelden