Unser Studio Team



Petra

Petra Zuckschwert-Martin

Ich leite das Yogaflows Studio Freising seit 2012 und unterrichte fließendes Vinyasa Yoga, YinYoga, Faszien Yoga und Hormon Yoga in wöchentlichen Stunden, Einzelcoachings, Workshops und meinen Yoga-Retreats.
Es ist mein Herzenswunsch meine Begeisterung und Liebe fürs Yoga, meine fundierten Kenntnisse und langjährigen Erfahrungen in kreativen Yogastunden weiter zu geben geben. Meine Stunden sind geprägt von einem Herzthema, das auch den Fokus für die Asanas vorgibt, du bekommst Orientierung durch klare Anleitungen und eine gute Ausrichtung, aber ebenso wichtig ist mir, dass jede Schülerin und jeder Schüler genügend Freiraum erhalten, denn “Yoga sollte dem Körper Freiheit schenken – alle Freiheit die er braucht“ (Vanda Scaravelli).
Seit 2002 praktiziere ich regelmässig selbst Yoga, seit 2004 habe ich meine Ausbildungen zur zertifizierten Yogalehrerin absolviert, seit 2010 unterrichte ich Yoga, seit 2016 hauptberuflich.

Die Vielfalt des Yoga, die ich bei allen meinen ausgezeichneten und wundervollen Lehrern erfahren durfte lasse ich in meinen Unterricht einfließen, bin immer offen für andere Yogastile und Inspirationen, solange ich darin einen achtsamen, liebevollen Umgang mit Körper und Geist finde und ein offener, liebevoller Umgang mit der Welt, die uns umgibt, praktiziert wird. Meine Freude an Bewegung und Tanz, an kreativem Ausdruck und Körperarbeit begleitet mich schon durch mein ganzes Leben. Lange Jahre habe ich Modern Dance getanzt (Hastings Studio München). Eine Ausbildung zur Leiterin für Kreativen Tanz (Freies Musikzentrum München) und eine Ausbildung in Rebalancing, einer tiefen Bindegewebsmassage, ergänzen mein Yoga-Ausbildungen.

Das Yogaflows Studio in Freising in den Räumen der Alten Seifenfabrik, die mein Mann Peter und ich in liebevoller Arbeit umgebaut haben, ist eine wunderbare Homebase, hier unterrichte ich meine wöchentlichen Stunden und Workshops, organisiere das Studio mit einem Team aus Yoga- und Pilates Lehrerinnen, unterrichte Yoga Einzelcoachings und lade Gastlehrer:innen für unterschiedliche Workshops und Fortbildungen ein.
„Yogaflows auf Reisen“ verbindet die Freude am Reisen mit den Wohltaten des Yoga und mit der Möglichkeit auf einer Yogareise das eigene Zuhause tief im Inneren zu finden. Ein paar Tage ´raus aus dem Alltag, viel Zeit, um bei einem Retreat Körper und Seele etwas Gutes zu tun – das wirkt oft Wunder.
Unser Leben ist eine großartige, erstaunliche und wundervolle Reise – ich freue mich dich im Studio oder auf einer Yogareise begleiten zu dürfen und wir zusammen eintauchen in den lebendigen Flow !

Aus- und Fortbildung
  • 2004- 2008 Ausbildung zur zertifizierten Vinyasa Yogalehrerin 500h bei Kali Ray, Terrie Richards und Johanna Schuhbauer
  • 2012 Ausbildung in Medical Yoga bei Christiane Wolff, Frankfurt
  • 2016 / 2017 zertifizierte Hatha Yoga Ausbildung 200h bei einem der besten Yogalehrer und Ausbilder Deutschlands, bei Dr. Patrick Broome, München
  • 2017 Ausbildung zur Yin Yoga Lehrerin bei Biff Mithoefer
  • 2017 Ausbildung in Faszien Yoga bei Lucia Nirmala Schmidt, Zürich
  • 2018 Ausbildung in Aerial Yoga
  • 2018 / 2019 Yogalehrer Immersions bei Barbra Noh, Anusara Yoga
  • 2022 Ausbildung zur Hormon Yoga Lehrerin nach Dinah Rodriguez bei Dr. Claudia Turske in Potsdam

Yogaflows Freising auf InstagramYogaflows Freising auf facebook



Julia Wenisch

Julia Weinisch

„Your work is to discover your world and then, with all your heart, give yourself to it.“
Buddha
Ob bewusst oder unbewusst: Yoga dient uns als Tool unsere Welt zu entdecken. Eine anatomisch korrekte Ausrichtung in den einzelnen Asanas in Verbindung mit unserem Atem schafft Raum, uns selbst zu besser zu verstehen und in unserem Körper anzukommen. In einem offenen, gestärkten Körper kann unsere innere Energie frei fließen und wir fühlen uns leichter und glücklicher.
Mein Unterricht möchte Euch genau das geben: eine stärkende, fließende Sequenz um euch und eurem Körper ein Stück näher zu kommen. Eine anatomisch korrekte Ausrichtung liegt mir ebenso am Herzen, wie Leichtigkeit durch unseren Atem in herausfordernden Asanas zu schaffen. Auch möchte ich mit Euch meine große Liebe zur Philosophie und Meditation teilen um die körperliche Praxis mit der mentalen Praxis abzurunden.

Aus- und Fortbildungbildung
  • Yogalehrer-Ausbildung 200h RYA – SOYA Yoga, Kanada
  • Yogalehrer-Ausbildung 300h advanced RYA mit u.A. Richard Hackenberg und Dr. Ralph Skuban
  • Fachberater für ganzheitliche Gesundheit – Akademie der Naturheilkunde
  • Weiterbildungen in KIDS Yoga, Prenatal und Yoga Nidra



Anja

Anja Vogelmann

„Moving into new realms forces us to create new patterns, to experience life in the now,
and discover our own hidden reserves of power and strength.“

Anodea Judith, Eastern Body Western Mind

Seit meiner ersten Teilnahme an einer Yogastunde begeistert mich die offene und aufrichtige Begegnung im Yoga.
Meine Erfahrung ist, dass Yoga eine wohltuendes Klima von Ruhe und Achtsamkeit schafft, gleichzeitig aber auch lebensbejahend und dynamisch wirkt.
So wie wir lieben Freunden begegnen und Lieblingsstücke pflegen, so finden wir mit der Yogatradition einen tollen Weg auch uns zu begegnen und unser Selbst zu pflegen.
In meinem Unterricht möchte ich genau diese Erfahrungen an dich weitergeben und mit dir teilen und dich mit meinem Hintergrundwissen sorgsam begleiten.

Aus- und Fortbildung
  • ausgebildete Physiotherapeutin
  • Lehrerinnenausbildung Physioflow-Yoga bei Alexandra Hägler
  • Lehrerinnenausbildung AYI (Ashtanga Yoga Innovation) bei Dr. Ronald Steiner
  • Weiterbildungen in div. therapeutischen Aspekten des Yogas bei Dr. Ronald Steiner

InstagramYogaflows Freising auf facebook



Aleka Bosiki


Aleka Bosiki

„Yoga is not about touching your toes, it’s what you learn on the way down“
Im Yoga geht es nicht darum bei der Vorwärtsbeuge seine Zehen zu berühren, sondern viel mehr darum ein Gefühl für seinen Körper zu entwickeln, ihn ganz bewußt wahrzunehmen, Achtsamkeit zu schulen. Und genau darauf ist auch meine Yoga Praxis ausgerichtet. Als ausgebildete Heilpraktikerin unterrichte ich rücken- und gelenkfreundliches Yoga, mit Fokus auf die korrekte Ausrichtung und Haltung der Asanas. Die Muskulatur soll dabei aktiviert und gekräftigt werden, um Alltagsbelastungen auszugleichen und Fehlhaltungen entgegenzuwirken. Mein Stunden sind deshalb auch für Sportler:innen sehr gute geeignet die Yoga als ausgleichendes, funktionelles Training erfahren können. Eine weitere wichtige Säule meiner Yoga Praxis ist das Üben im Einklang mit der Atmung, deshalb enthalten meine Stunden immer gezielte Atemübungen. Ein positiver Nebeneffekt sind dabei die entspannende und entschleunigende Wirkung.

All das erfahre, erlebe, erlerne und übe ich selbst seit 14 Jahren, seit ich Yoga für mich entdeckt habe und es zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden ist. Ich habe mich in vielen verschiedenen Yoga Richtungen ausprobiert und im Laufe der Zeit und im Zuge meiner Ausbildung wurde für mich funktionelles Yoga mit therapeutischer Ausrichtung immer wichtiger.

Am Aerial Yoga liebe ich die Leichtigkeit und das spielerisch schwebende Üben im Tuch ! Ich freue mich sehr darauf, dich einfühlsam in diese neue Form der Körperarbeit und Körperwahrnehmung zu begleiten.

Aus- und Fortbildung
  • 2007 – 2010 Amtsärztlich geprüfte Heilpraktikerin mit Ausbildung am Zentrum für Naturheilkunde München
  • 2019 – 2021 international anerkannte Yoga Lehrer Ausbildung RYT 500h+ in Hatha- und Vinyasa Yoga mit ganzheitlichem therapeutischen Ansatz in der Körperschule Isny, bei den bekannten Yogaausbildern und Sportphysiotherapeuten Tanja Maria Mendler, Martin Schultka und renommiertem Team.
  • 2018 / 2020 Aerial Yoga bei Renate Uschold
  • 2021 Kinder Yoga bei Thomas Bannenberg, München



Claudia Tschulik

Claudia Tschulik

„Wenn wir die wahre Leidenschaft unseres Lebens entdecken, kann sie erst dann Ausdruck finden, wenn wir sie mit anderen teilen.“
(Alanna Kaivalya & Arjuna van der Kooij)
Yoga bedeutet für mich – über die Asanapraxis hinaus- vor allem auch den Atem zu spüren, sowie Achtsamkeit und ein bewusstes Leben zu erfahren.
Yoga ist seit vielen Jahren meine große Leidenschaft. Durch Yoga erlebe ich immer wieder ein beruhigendes und zugleich stärkendes Gefühl. Dieses Gefühl möchte ich in meinen Stunden mit anderen Menschen teilen. Ich möchte Leichtigkeit vermitteln und Raum schaffen, damit Loslassen und Eintauchen einfach geschehen können.
Yoga gibt uns eine Idee davon, was es bedeutet zu „sein“, öffnet die Fenster unseres Herzens und bringt Licht in unser Leben. Yoga bedeutet für mich auch Freundschaft schließen. Mit mir und der Welt. Aber auch das Loslassen von Altem und das Annehmen von Neuem.
Yoga hilft, wenn Entscheidungen getroffen werden wollen. Von welchen Dingen müssen wir Abschied nehmen, um Neues begrüßen zu dürfen? Was ist dein Weg und wie kannst du diesen beschreiten? Wie kannst du das Leben in seiner chaotischen Schönheit lieben lernen?
All das, und noch so viel mehr, kann dich Yoga lehren.

Aus- und Fortbildung
  • 2019 – 2021 AYA zertifizierte Yogalehrer-Ausbildung 500h+ in Hatha-Vinyasa Yoga an der WAY Yoga Akademie, Wiesbaden
  • 2020 Yin Yoga Ausbildung an der WAY Yoga Akademie, Wiesbaden
  • 2021 Weiterbildungen im Yin Yoga bei Stefanie Arend
  • 2022 Weiterbildung Yin Yoga bei Tanja Seehofer, München



Anne-France Carter

Anne-France Carter

Eintragung folgt

Aus- und Fortbildung

Eintragung folgt



Lena Schober

Lena Schober

Unterstützt uns im Studio bei der Organisation und im Empfangsbereich.

  • Orga-Team
  • Back-Office
  • Checkin