Birgit Pittig

Seit über 25 Jahren ist Birgit im Duncan Dance aktiv, zunächst als Schülerin dann als Lehrerin der Elizabeth Duncan Schule, im Studium unterschiedlicher Bewegungssysteme mit dem Fokus auf Release und Atem, sowie in der eigenen Weiterentwicklung als Tänzerin und Tanzpädagogin. Sie hat sich viele Jahre mit zeitgenössischen Tanzstilen beschäftigt und eine mehrjährige Ausbildung im Tanz- und Bewegungsystem nach Rosalia Chladek absolviert. Auch in Ihren Tätigkeiten als Psychologin spielt die Verbindung von Körper, Geist und Seele für Wohlbefinden und Gesundheit eine zentrale Rolle. Sie gibt Workshops in Contemporary Duncan Dance in Deutschland, Europa und den USA.

Birgit Pittig
Birgit Pittig

„Im Contemporary Duncan Dance fliessen meine Erfahrungen und das was ich von vielen wunderbaren Lehrerinnen und Lehrern lernen durfte zusammen zu einem Bewegungs- und Tanzsystem, das die Prinzipien der menschlichen Bewegung die unabhängig von bestimmten Zeiten oder Stilen bestehen, ebenso wie aktuelle Erkenntnisse zu Bewegung und Tanz, zu einem lebendigen Ganzen zusammenfügt.

Duncan Dance fasziniert mich weil ich es als unglaublich kluges Tanzsystem erfahren habe, das freie und fliessende Bewegungen von der Kindheit bis ins hohe Alter ermöglicht. Wenn sich ein Bewegungsverlauf klärt und für die Person die sich bewegt stimmt wird die Qualität und der Ausdruck wunderschön, völlig unabhängig welches Alter, welche Konstitution oder wieviel Übung diejenige hat. Dann entsteht im Inneren wie im Äusseren ein Einklang der einfach glücklich macht. Das sind kostbare Augenblicke die ich in meinen Workshops immer wieder anstrebe und versuche zu ermöglichen.“
Mehr Infos findest du auf www.tanz-duncan-dance.com