Charity Yoga Workshop – Teil 1

15,00 

Charity Yoga Workshop Teil 1
Winterwärme
Sonntag 10.02.2019
10:00 – 12:00 Uhr
Charity Workshop, alle Einnahmen und zusätzliche Spenden gehen an den Verein Lebenshilfe Freising e.V

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Charity Yoga Workshop – Teil 1 Winterwärme

Thema von Workshop 1 sind fließende Yogasequenzen und Atemübungen, die wärmend, stärkend und nährend wirken. Genau das Richtige, wenn es draußen noch kalt und winterlich ist.
Unter dem Motto “Yoga für alle” sind die Yoga Workshops für alle levels – also auch für Dich – geeignet.

Ein grundlegender philosophischer Gedanke von Yoga ist Verbundenheit.
Diese Verbundenheit können wir beim Praktizieren von Yoga zunächst mit uns selbst spüren. Und an diesem Sonntag können wir diese Verbundenheit über unsere eigene Yogamatte hinaus ins alltägliche Leben tragen.
Im Sinne von „off the mat – into the world“ geben wir diese Wohltaten, die wir im Yoga selbst erfahren dürfen an hilfsbedürftige Kinder im Landkreis Freising weiter und werden alle eingenommenen Kursgebühren und Eure freiwilligen Spenden ( Dana – siehe unten ) an den Verein Lebenshilfe Freising e.V. weiterleiten.

Workshopleitung:
Petra zusammen mit
Anja und Susanne

Da unserer Yogalehrerinnen auf ihr Honorar verzichten und wir die Räumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung stellen fließt dieser Unkostenbeitrag zu 100 % mit in die Spendendose für den  Verein Lebenshilfe e.V. Freising.


)*
Dana-Prinzip:
Der aus dem Sanskrit stammende Begriff “Dana” bezeichnet im Buddhismus allgemein etwas, das gegeben bzw. geschenkt wird, ohne eine Gegenleistung zu erwarten oder auch nur zu erhoffen. Darüber hinaus bedeutet Dana das Geschenk der Energie und Weisheit an andere.

Eine Lehre, d.h. die Weitergabe von Wissen und Können wird im asiatischen Raum häufig eher als ein Geschenk, statt als kostenpflichtige Dienstleistung verstanden.
Hierbei stellt die Idee des Dana für beide Seiten eine Übung im selbstlosen und uneigennützigen Geben und Nehmen dar.
Wir wollen diese Idee aufgreifen und in gelebter Solidarität mit hilfsbedürftigen Kindern Euch und uns die Gelegenheit geben die eigene Großzügigkeit auszuloten und die eigenen Prioritäten hinsichtlich der wirklich wichtigen Aspekte im Leben zu hinterfragen.
Hierzu steht am Ende des workshops eine Dana – Spendendose für eine zusätzliche freiwillige Spende an den Verein Lebenshilfe e.V. in Höhe eurer Wahl bereit.