Movements from the Soul – Tanz Workshop

Licht auf weisse Blüten fallend
Tanz ! Contemporary Duncan Dance

mit Birgit Pittig

Samstag 28. September 2019 I 14.00 – 17:00 Uhr

Der Workshop bietet Dir den Raum zu Bewegungserfahrungen mit allen Sinnen,
der Erforschung der Intelligenz Deines Körpers sowie die Möglichkeit eigene kreative Potentiale aufzuwecken und Deine Bewegungslust im Tanz zu entfalten.

CDD – Contemporary Duncan Dance – steht in direkter Linie zu der Bewegungskunst von Isadora Duncan, der Ikone und Wegbereiterin des modernen Tanzens zu Beginn des 20.Jahrhunderts. Gemeinsam mit ihrer Schwester Elisabeth kreierte sie ein ganzheitliches Tanzsystem das körperliche, geistige und intuitive Fähigkeiten gleichermassen umfasst und entwickelt.
Wie können Bewegungen leicht wie ein Vogelflug, biegsam wie Gras im Wind, stark wie ein Fels und fliessend wie ein Bach werden? Wie wirkt klassische ebenso wie moderne Musik im Tanz? Wie bewegen und erleben wir uns im Raum und miteinander als Gruppe?

Contemporary Duncan Dance …

– beruht auf den Prinzipien gesamtkörperlicher Bewegungen
– präzisiert und vertieft die eigene Körperwahrnehmung
– klärt den Verlauf von Bewegungen sowie den eigenen Ausdruck
– spielt mit Schwerkraft und Eigen-(Leicht)Kraft
– mobilisiert die innere Muskulatur & bringt sie mit den äusseren Muskeln in Balance
– erprobt unterschiedliche Bewegungsqualitäten
– schenkt Elastizität und Geschmeidigkeit und fördert eine gute Haltung
– und hilft stimmige Bewegungen in den Alltag zu integrieren

In Basisbewegungen wie Stehen, Gehen, Laufen, Springen & Rollen, mit Hilfe von gut nachvollziehbaren strukturierten Übungen sowie thematisch angeleiteten Improvisationen kannst Du erfahren wie deine Bewegungen im Einklang mit Dir, Deinem Atem und der Musik ins Fliessen und Schwingen kommen … bis „es tanzt“.

es sind keine Vorerfahrungen notwendig: all levels & all ages

Deine Investition:

45,00 €

Jetzt Anmelden


Workshopleitung: Birgit Pittig

Birgit Pittig
Birgit Pittig

Seit über 25 Jahren ist Birgit im Duncan Dance aktiv, zunächst als Schülerin dann als Lehrerin der Elizabeth Duncan Schule, im Studium unterschiedlicher Bewegungssysteme mit dem Fokus auf Release und Atem, sowie in der eigenen Weiterentwicklung als Tänzerin und Tanzpädagogin. Sie hat sich viele Jahre mit zeitgenössischen Tanzstilen beschäftigt und eine mehrjährige Ausbildung im Tanz- und Bewegungsystem nach Rosalia Chladek absolviert. Auch in Ihren Tätigkeiten als Psychologin spielt die Verbindung von Körper, Geist und Seele für Wohlbefinden und Gesundheit eine zentrale Rolle. Sie gibt Workshops in Contemporary Duncan Dance in Deutschland, Europa und den USA.

„Im Contemporary Duncan Dance fliessen meine Erfahrungen und das was ich von vielen wunderbaren Lehrerinnen und Lehrern lernen durfte zusammen zu einem Bewegungs- und Tanzsystem, das die Prinzipien der menschlichen Bewegung die unabhängig von bestimmten Zeiten oder Stilen bestehen, ebenso wie aktuelle Erkenntnisse zu Bewegung und Tanz, zu einem lebendigen Ganzen zusammenfügt.

Duncan Dance fasziniert mich weil ich es als unglaublich kluges Tanzsystem erfahren habe, das freie und fliessende Bewegungen von der Kindheit bis ins hohe Alter ermöglicht. Wenn sich ein Bewegungsverlauf klärt und für die Person die sich bewegt stimmt wird die Qualität und der Ausdruck wunderschön, völlig unabhängig welches Alter, welche Konstitution oder wieviel Übung diejenige hat. Dann entsteht im Inneren wie im Äusseren ein Einklang der einfach glücklich macht. Das sind kostbare Augenblicke die ich in meinen Workshops immer wieder anstrebe und versuche zu ermöglichen.“

Mehr Infos findest du auf www.tanz-duncan-dance.com

Kurs-Informationen

 Yogaflows Freising
 Number of Week1
 Kursbeginn: 28. September 2019
 Days
Sa
 14:00 - 17:00

Kursleitung