Ayurveda Yoga und sanfte Aerial Übungen

Yoga der Lebendigkeit

„Die Anforderungen unserer individuellen Lebenswelt bilden sich im Körper ab.“
Dies bedeutet, dass unsere alltäglichen Gewohnheiten, Haltungsmuster und Verhaltensweisen unseren Körper stark beeinflussen und prägen. Von häufiger Bildschirmarbeit kann der Nacken und Schulterbereich schmerzen, das viele Sitzen verkürzt Muskeln und Sehnen auf den Beinrückseiten und erlaubt kein entspanntes nach vorne Beugen mehr. Das Sich-nach-jemandem-Umdrehen ging auch schon mal besser… um nur ein paar Beispiele zu nennen !

Dieser Kursblock nimmt die kleinen Malaisen des Alltags zum Anlass, einen freundlichen Blick auf sie zu werfen, um ihnen ein Angebot der Lebendigkeit zu machen. Wir nutzen dazu die 2000 Jahre alte Marma-Lehre des Ayurveda Yoga: Marmas sind Energie- und Vitalpunkte im Körper, die an Muskeln, Sehnen und Knochen zu finden sind. Sie können durch bestimmte Übungen aktiviert und harmonisiert werden.

Das Wissen welche Marmas in Vor- oder Rückbeugen z.B. gedehnt werden, welche Pranayama (Atem-) Übungen Harmonie und Lebendigkeit schaffen und welche fließenden Yogasequenzen auch unsere Energie wieder in Fluss bringen und Blockaden lösen können, hilft Veränderung und Heilung einzuladen.

Kombiniert werden diese Yogaübungen auf der Matte durch ein besonderes Bewegungs-Erlebnis mit dem „Hammock-Tuch“, das im Aerial Yoga eingesetzt wird. Übungen im Tuch schonen die Gelenke, schaffen aber auch wieder mehr Weite. Die Wirbelsäule wird gelängt, dies hilft zum Beispiel bei Rückenschmerzen. Die Übungen im Tuch fordern, schaffen aber zugleich auch völlig neue Möglichkeiten der Lebendigkeit.
Wir nutzen im Kurs diese wundervolle Unterstützung des Aerial Tuchs um uns zu stärken und ins Schweben zu bringen !

Level: Basics
Der Kurs ist für alle geeignet, auch für Yogaeinsteiger. Yogaübende mit Vorerfahrung erhalten durch die „Marma-Lehre“ neue Aspekte des Übens und finden einen sanften Einstieg ins Aerial Yoga.

Schnupperkurs, drei Kurseinheiten:
Montag 15.oo – 16.3o Uhr I 29. April , o6.Mai , 13.Mai

Kursleitung:

Doris Burghart-Kirsch

Kursgebühr:

49,- €

Kurstermine

  Kursbeginn Kursende Trainer Ort
29. April 2019 15:00 16:30 Doris Burghart-Kirsch
6. Mai 2019 15:00 16:30 Doris Burghart-Kirsch
13. Mai 2019 15:00 16:30 Doris Burghart-Kirsch
29. April 2019
15:00 - 16:30 - with Doris Burghart-Kirsch - at
6. Mai 2019
15:00 - 16:30 - with Doris Burghart-Kirsch - at
13. Mai 2019
15:00 - 16:30 - with Doris Burghart-Kirsch - at

Kurs-Informationen

 Kursbeginn: 29. April 2019

Kursleitung